Blog

Betriebsexterne Öffentlichkeitsarbeit in der Diskussion – Es geht voran!

In seiner Ausgabe 4/2017 veröffentlichte die Neue Zeitschrift für Arbeitsrecht (NZA) unter der Überschrift „Die betriebsexterne Öffentlichkeitsarbeit des Betriebsrats“ einen Beitrag von Prof. Dr. Steinau-Steinrück und Kai-Oliver Burmann. Nach Auffassung der Verfasser soll die betriebsexterne Öffentlichkeitsarbeit durch den Betriebsrat grundsätzlich unzulässig sein …..

Ethik auf dem Prüfstand.

Am 20.01.2019 kündigte Facebook eine neue Partnerschaft mit der Technischen Universität München (TUM) an, um den Aufbau eines unabhängigen KI-Ethik-Forschungszentrums zu unterstützen. Dieses sog. TUM Institute for Ethics in Artificial Intelligence soll durch eine Erstfinanzierung von Facebook in Höhe von …..

IoT oder wenn jeder jeden kennt.

Tablets und Smartphones begleiten uns ständig und ,,gestalten“ inzwischen weite Teile unserer privaten Lebensgewohnheiten.

Gleiches gilt für unser Berufsleben: Der erste Blick in die dienstlichen E-Mails erfolgt morgens häufig bereits in der Straßenbahn auf dem Weg zur Arbeit. Mitteilungen an Kollegen werden über öffentli…..

Gedanken zur Hannover Messe 2018

„Das Zusammenspiel von Automatisierungs- und Energietechnik, Intralogistik, IT-Plattformen und künstlicher Intelligenz treibt die digitale Transformation der Industrie nach vorn. Mit dem Leitthema „Integrated Industry – Connect & Collaborate“ zeigt die HANNOVER MESSE 2018 die Potenziale dieser Entwicklung“. So beschreibt die Deutsche Messe AG als Ausrichterin der Hannover Messe 2018 das Leitthema…

Geschäftsgeheimnisse

Die Richtlinie (EU) 2016/943 vom 8. Juni 2016, welche bis spätestens zum 09. Juni 2018 in nationales Recht umzusetzen ist, verpflichtet die Mitgliedstaaten zum zivilrechtlichen Schutz von Geschäftsgeheimnissen.  Das Justizministerium beabsichtigt daher, die Umsetzung mittels eines gänzlich neuen Gesetztes, dem Gesetz zum …

Warum auf 2, 4, 6, 8 nicht 10 folgt!

Wie sehr das Ergebnis identischer Daten von der involvierten Logik abhängt, soll folgendes Beispiel belegen. Nimmt man die Reihenfolge der ganzen Zahlen 2, 4, 6, 8 und stellt sich die Frage nach der nächsten ganzen Zahl, dann wird bei Anwendung der Logik n+2 das Ergebnis 10 sein.