Mitbestimmung 4.0

Willkommen auf der Plattform für alle Betriebsräte, Gesamtbetriebsräte und Konzernbetriebsräte, die sich mit dem digitalen Wandel der Arbeitswelt fundiert auseinandersetzen wollen.
Hier finden Sie alles Wissenswerte zur Begleitung des digitalen Wandels der betrieblichen Realität.

Die Industrie 4.0 erreicht auch die Betriebsverfassung. Alle Betriebsräte sind eingeladen, Ihre Erfahrungen zu teilen, aktuelle Fragestellungen zu diskutieren und Impulse zu geben.

Viel Erfolg bei der Ausübung konzeptioneller Mitbestimmung!

Den Ängsten jedes einzelnen Arbeitnehmers (m/w) vor einer Ausmusterung der menschlichen Belegschaft in einer digitalen Arbeitswelt kann nur durch Teilhabe an der Gestaltung neuer, digitaler Arbeitswelten begegnet werden. Eine Prognose zu den konkreten Auswirkungen des digitalen Wandels auf den Betrieb und den einzelnen Arbeitsplatz ist kaum möglich. Deshalb bedürfen die Arbeitnehmervertretungen künftig flexibler Ansätze.

Auch wir beraten Sie gern und freuen uns auf Sie!

Digitalisierung

Betriebsverfassung und Digitalisierung gehören zusammen. Während sich der Einzelne in seinem privaten Umfeld frei für oder gegen die Segnungen der Digitalisierung entscheiden kann, ist er den Auswirkungen der Industrialisierung 4.0 im betrieblichen Zusammenhang unfreiwillig ausgesetzt. Auf der anderen Seite…

digitalisierung

Grundrechte

Um es gleich offen zu sagen, aus dem Katalog der im Grundgesetz enthaltenen Grundrechte werden sich unmittelbar keine Ansprüche eines Betriebs- oder Personalrats gegenüber dem Arbeitgeber oder Dienstherren ergeben. Zwar muss und kann hier – streng rechtsdogmatisch – noch zwischen den Betriebsräten in rein privatwirtschaftlich organisierten und geführten Unternehmen und Personalräten bei öffentlichen Abreitgebern oder Dienstherren unterschieden werden, hier soll aber aus Gründen…

Datenschutz

Die europarechtliche DSGVO (Datenschutzgrundverordnung) stellt den Rahmen für den Europäischen Datenschutz dar. Der Gesetzgeber hat mit dem BDSG 2018 die ihm aus den zahlreichen sogenannten Öffnungsklauseln der DSGVO gegebene Möglichkeit spezieller Regelungen extensiv genutzt. Deshalb findet sich das Datenschutzrecht nunmehr zerklüftet in den verschiedenen Rechtsvorschriften. Das Datenschutzrecht ist damit nur schwer lesbar. Das macht es dem Einzelnen schwer, seine Rechte…

Die Europäische Kommission hat mit der Richtlinie 2014/95/EU (CSR-Richtlinie) bisher nur angedeutet, wie sie sich die Entwicklung des europäischen Wirtschaftsraums vorstellt. Seit März 2000 ist es Ziel, „die Union zum wettbewerbsfähigsten und dynamischsten wissensbasierten Wirtschaftsraum in der Welt zu machen – einem Wirtschaftsraum, der fähig ist, ein dauerhaftes…